Schüler spielen stark auf

Sehenswertes Rugby bei Schülerturnier.

Dass unser schöner Sport immer beliebter wird, wird nicht nur an der Tatsache deutlich, dass es unsere U8 schaffte gleich 3 Teams aufzustellen! Super anzusehen war, dass neben dem Spaß und Einsatz der Kleinen auch schon richtig tolles Rugby gespielt wurde und es Versuche, Tackles und super Passstafetten zu sehen gab.

Und auch bei den Größeren wurde gezeigt, dass uns um die Zukunft nicht bange sein muss.

Abgerundet wurde das Ganze durch ein tolles Kuchenbüffet, vielen Dank an die helfenden Eltern, besonders an Nici und Action. Ein großer Dank geht auch an die Jungschiris und Jungtrainer, die ihre Sache ganz super gemacht haben. Auch hier sieht man, wie sich Rugby in Hamburg immer weiterentwickelt.

U12

Einen gebrauchten Tag hatte unsere U12 erwischt: das Auftaktspiel gegen die Koalas ging 10:25 (Halbzeit 5:15) verloren, dem HRC unterlagen wir 10:35 (5:20). Insbesondere beim Tackling und Passspiel hatten wir klar das Nachsehen. Mut macht aber, dass unser Team zu keinem Zeitpunkt aufgab und sich gegen Ende immer mehr in die Spiele hineinkämpfte.

Das Turnier wurde mit einem Freundschaftsspiel untereinander beendet, bei dem ein Team durch Atakan, den Kapitän unserer U14, verstärkt wurde. Da konnten unsere SpielerInnen sicher einiges lernen! Bei uns war es toll, dass so viele dabei waren!!

Mannschaft: Abu, Arthur, Audrey, Bela, Bo, Carl, Cedric, Cheyenne, Finn Erik (Cap), Freya, Jan, Kjell, Lasse, Leif, Milan, Moritz, Noah, Ridley, Robert und Tassilo.

Fotos: © 2017 Gaelle Hemkemeier, mehr: U6/8, U10, U12

  1 comment for “Schüler spielen stark auf

Comments are closed.