Rugby meets rowing

Frauen und Mädchen haben sich für Ruderclub in die Riemen gelegt.

Im Januar haben 29 Frauen und Mädchen des FC St. Paulis bei der diesjährigen Women’s Rowing Challenge teilgenommen und für die Hamburger Ruderinnen (Hamburger Ruderinnen Club von 1925 e.V.) ordentlich Meter gesammelt. Die Hamburger Ruderinnen wurden Dank dieser großartigen Unterstützung in der Gesamtwertung zweite deutschlandweit. Insgesamt haben 116 Vereine teilgenommen. Es wurden mehr als 2 Millionen Meter auf Ruderergometern an 4 Terminen (8 Min, 15 Min, 22 Min und 30 Min) im Januar zurückgelegt. Der FC St. Pauli unterstützte als größte externe Gruppe. Nähere Infos mit Ergebnissen könnt Ihr auf der Seite des DRVs (rudern.de) nachlesen.

Die Hamburger Ruderinnen bedanken sich für die tolle Unterstützung herzlich und freuen sich im nächsten Jahr auf ein Wiedersehen zur nächsten Women’s Rowing Challenge!

Die Urkunden liegen ab 24.2. im Verbandshaus zum Abholen bereit.

Alex Wegner