Männer

Die FC St. Pauli Rugby-Herrenmannschaften

Die Männermannschaften im FC St. Pauli können auf eine bewegte Geschichte zwischen Ligaspielen, Pokalrunden und internationalen Touren zurückblicken.

In den Jahren des in Regionalverbänden organisierten Spielbetriebes stellten unsere Mannschaften mit 33 Hamburger Meistertiteln einen einsamen Rekord auf. Sie erreichten außerdem 1964 das Endspiel um die Deutsche Meisterschaft und gewannen in späteren Jahren 2 mal den deutschen Ligapokal (1991, 2002).

Zu den herausragendsten Spielern unserer Vergangenheit gehört mit 30 Länderspielen zwischen 1966 und 1975 Hamburgs Rekordnationalspieler Horst Wohler.

Derzeit spielen die Männer in der 2. Bundesliga Nord sowie mit der 2. Mannschaft in der Regionalliga Nord und der 3. in der Verbandsliga Nord.

Wir suchen ständig neue Spieler, ganz egal wie alt und wie erfahren! Einfach melden!

Jeden Donnerstag, können Einsteiger eine besondere Einführung, in den Rugbysport von unseren Trainern erhalten.

Trainingszeiten:

Die Herrenmannschaft trainiert Dienstags ab 19.00 Uhr am Barmwisch 22 und Donnerstags ebenfalls ab 19 Uhr an der Saarlandstraße 71. Bei Interesse meldest du dich bei Jan Peter Sonntag per E-Mail janpeter.sonntag(at)fcstpaulirugby.de

Spielpläne und Tabellen Herren:  2. Bundesliga NordRegionalliga Nord / Verbandsliga Nord

Kontakt:

Kapitän 1. Mannschaft: Julian Putzke

Kapitän 2. Mannschaft: Joschka Marx

Kapitän 3. Mannschaft: Jan Saegebrecht

 

Mick Smith

Trainer 1. Mannschaft: Mick Smith

Trainer 1. Mannschaft: Garry Dineen

Trainer 2. Mannschaft: Phil Gilbert

Trainer 2. Mannschaft: Mario Navarro

Trainer 3. Mannschaft: Clemens Wilson-Reißmann

Manager 1. Mannschaft: Jan Peter Sonntag,  janpeter.sonntag@fcstpaulirugby.de

Manager 2. Mannschaft: Robert Sperling

Manager 3. Mannschaft Jan Böttche